One Man Fantasia
Der Kunsthandwerker José Barros aus Gravatá, Brasilien stellt mit Hilfe seiner Frau und seiner Tochter (sie sind für die Bemalung verantwortlich) normalerweise, je nach Auftraggeber, traditionelle Tonfiguren her, welche von Wiederverkäufern im ganzen Land als Volkskunst und Souvenir verkauft werden. Die Nachfrage dieses Marktes, sowie der entwickelte Stil des Kunsthandwerkers selbst, bestimmt das Repertoir der Figuren. Das sind die sehr beliebten lokalen Helden und legendären Figuren vom Nordosten Brasiliens.
Ich habe José Barros eine Gipsnegativform der One Man Figur hinterlassen und beauftrage ihn zur Herstellung und freien Interpretation von den von mir erdachten Typen und Stereotypen. Die globale Distanz, sowie die kulturellen/sozialen Differenzen und Weltvorstellungen sind wesentlicher Teil des Experimentes. Wir stellen so eine neue, wachsende Figurensammlung her.



12_fantasia-listalayout-smarcaseite1.png
       
12_fantasia-listalayout-smarcaseite2.png
       
12_fantasia-listalayout-smarcaseite3.png
       
12_fantasia-listalayout-smarcaseite4.png
       
12_fantasia-listalayout-smarcaseite5.png
       
12_fantasia-listalayout-smarcaseite6.png
       
12_fantasia-listalayout-smarcaseite7.png
       
12_fantasia-listalayout-smarcaseite8.png
       
12_fantasia-listalayout-smarcaseite9.png